Getestet: Urban Sports Club

Hallo meine Lieben,

Anfang dieser Woche hatte ich mich ja für ein Training zu Hause ausgesprochen. Das mache ich auch unheimlich gerne, aber ein paar Mal in der Woche überkommt mich die riesen Lust auch mit anderen zu trainieren bzw. rauszukommen. Dabei mag ich die riesen Fitnessketten eigentlich nicht so sehr. Ich mag es meistens kleiner und etwas persönlicher. In großen Fitnessstudios bin ich ja eher gemeinsam allein. Aber die ganzen kleinen Studios müssen sich natürlich finanzieren und können keinen Spotpreis, wie die großen Ketten, anbieten. Ich durfte vor kurzem schon Fitengo testen, die „eine Mitgliedschaft“ für viele verschiedene kleine Studios. Natürlich darf dieses Konzept nicht konkurrenzlos bleiben und deshalb hat sich noch eine andere Plattform aufgetan, die ähnlich ist, aber doch auch etwas anders. Weiterlesen

5 Dinge, die du wissen solltest bevor du draußen Laufen gehst

Die ersten Sonnenstrahlen lassen sich wieder blicken, die Vögel zwitschern und nach und nach wird alles wieder etwas grüner. Da ist es nicht verwunderlich, dass so einige sich vom Laufband in die freie Natur trauen, hat man doch einen viel schöneren Ausblick. Aber mit dem Laufen draußen können sich auch Verletzungen einschleichen, Frustrationen breit machen oder Erwartungen nicht eintreffen. Geh auf Nummer sicher und mache das Beste aus deinen ersten Outdoor-Läufen, mit meinen Tipps für’s Laufen an der frischen Luft. Weiterlesen

KrassFit Challenge – Ich war dabei!

Heute möchte ich euch von meinem Wochenende berichten. Ehrlich gesagt von einem Event der ganz besonderen Art. Im September erreichte mich eine Mail mit den Worten:

Da du auf deinem Blog schreibst, dass du immer gern Neues probierst, dachten wir, dass Du genau die Richtige für eine KrassFit Challenge bist

Höre ich da Challenge? Hardcore Hindernisläufe? OMG!!! Da kann ich doch nicht „Nein“ sagen! Das ist genau mein Ding 🙂 Einfach so nen bisschen Laufen kann doch jeder 😛 Aber über Hindernisse rüber zu springen, zu klettern oder durch irgendwas unten durch zu robben und dabei auch noch richtig schön dreckig werden, dass macht nicht jeder mit. Für mich genau die richtige Herausforderung.

10504815_746328785404595_1488720893969596539_o

Was genau ist also die KrassFit Challenge?

Die KrassFit Challenge ist ein Extrem-Hindernislauf, wo es nicht nur um Ausdauer, sondern auch um Kraft, das Team und die eigene Willensstärke geht. Eine Challenge bei welcher man an seine Grenzen stoßen wird, körperlich sowie auch mental, denn bei manchen Hindernissen muss man sich schon etwas überwinden. Doch für mich gilt: Geht nicht, gibt’s nicht! Es wird wenigstens probiert. Und dabei das Beste gegeben. Denn hier meine goldene Regel:

Your mind will quit a thousand times before your body will. Stay strong! Weiterlesen

Großes Ostergewinnspiel – 2 Startpakete für den COLOR RUN 2014

Seit dem letzten Jahr ist der COLOR RUN in aller Munde, auch bei uns. Alles fing 2012 in den USA an, dort starteten nämlich die ersten COLOR RUN Läufe. Im letzten Jahr fanden die Läufe nun auch endlich bei uns statt, leider zu einem Zeitpunkt, an dem ich nicht hier war, sondern in Australien. Doch auch in diesem Jahr findet der quietschbunte 5-km-Lauf in mehr als zehn deutschen Städten statt und diesmal bin ich auch dabei 🙂 Ich bin angemeldet für den 1. Juni in Berlin…pünktlich nach meiner Ankunft aus Trondheim, wo ich momentan mein zweites Auslandssemester absolviere. Was gibt es besseres, als die Ankunft in der Heimat mit einem Lauf zu feiern 😉

Color Run Bild

Beim Color Run geht es weniger um die sportliche Leistung, sondern um Spaß. Strahlend weiß starten, bunt und glücklich ankommen und dann richtig abfeiern beim Finish Festival – so lautet das Credo des Party-Sport-Events Color Run. Die Läufer starten in schneeweißen Outfits und durchlaufen vier Color Zones, bei denen sie mit 100% natürlichem Farbpulver auf Maismehlbasis beworfen werden. Im Ziel angekommen gibt es beim Finish Festival eine kunterbunte Farbenparty.

Wer zusammen mit tausenden Farbverrückten bei dem kultigen Farbenlauf dabei sein will findet unter www.thecolorrun.de alle Infos zu den COLOR RUN Terminen 2014 und Anmelde-Möglichkeiten. Oder versucht hier Euer Glück, denn unter allen Teilnehmern werden 2 COLOR RUN Starterpakete inklusive T-Shirt, Startnummer, Stirnband und Farbbeutel für eine teilnehmende Stadt eurer Wahl verlost. Alles was ihr dazu machen müsst, ist Der JogBlog auf Facebook zu besuchen und einen Kommentar unter dem Gewinnspiel zu posten, in dem ihr mitteilt, in welcher Stadt ihr starten wollt. Die Gewinner werden am Ostermontag bekannt gegeben. Alternativ könnt ihr den Kommentar auch hier hinterlassen 😉 Weiterlesen

Mein coolstes Sportoutfit

Angeregt von Andreas, habe ich nun mein Foto für das coolste Sportoutfit bei der Fit for Fun Community hochgeladen.

collage 4

Ich brauche eure Unterstützung! Geht zu FIT FOR FUN und verteilt Sterne für mein Outfit bzw. mein Foto. Ich würde mich riesig freuen ein wenig weiter oben auf der Rangliste zu landen.

Warum ich dort mitmache? Vorrangig wegen dem 2. Platz. Ja, richtig gehört! Der zweite Platz ist die Teilnahme am Halbmarathon in Kopenhagen im März nächsten Jahres. Nachdem ich den Berliner Halbmarathon die letzten zwei Jahre leider absagen musste (1. Jahr ein angebrochenes Bein, 2. Jahr eine unschöne Angina), würde ich mich tierisch freuen, den Marathon in einer anderen Stadt Europas zu laufen. Stellt euch vor, was das für eine Motivation wäre 🙂 Ich möchte ENDLICH einen Halbmarathon laufen.

Ich freue mich über jeden Stern.

xoxo Julia