Buch Review: Natürlich essen – natürlich schön von Madeleine Shaw + Sommersalat Rezept

Schon mal vorne weg: Was für ein tolles Buch! Ein so frisches Ernährungsbuch findet man nicht so häufig.

Madeleine Shaw könnte das nette Mädchen von nebenan sein. Ihr Hang für gesundes Essen, was einem zum Strahlen bringt, kam nicht aus einer tiefen Lebenskrise heraus, wie es vielleicht bei anderen der Fall sein mag. Vor einigen Jahren fühlte sie sich, wie vielleicht so einige von uns, energielos und ihre Persönlichkeit und ihr Aussehen strahlten diese fehlende Energie auch aus. Sie war ständig müde und achtete eher wenig auf sich.

Australien – Das Mekka für einen gesunden Lebensstil

Madeleine Shaw_Rezept_Sommersalat

Ähnlich wie bei mir, brachte sie ein Aufenthalt in Australien zu gesundem Essen und dazu sich selbst mehr zu lieben. Australien kann echt ein „Life Changer“ sein! Sie begann gesünder zu essen, sich mehr zu bewegen und fühlte sich großartig.

Essen kann dein Leben verändern!

So, wie ich jetzt, studierte sie an dem Institute for Integrative Nutrition (Noch eine Bestätigung mehr, das ich den richtigen Schritt gegangen bin!), baute ihre Website auf und schrieb ihr erstes Buch. Und hier ist es.

Natürlich essen – natürlich schön

Madeleine Shaw_Natürlich essen-natürlich schön

Ihre Philosophie sind leichte und doch leckere Rezepte, die nicht langweilig und öde sind. Mit jedem Bissen, den wir zu uns nehmen, beeinflussen wir, wie wir uns fühlen, wie wir aussehen und was wir denken. Deswegen sollte gesundes Essen eine Lebenseinstellung sein und keine Lebensphase oder Diät.

Jedes Rezept ist unglaublich lecker und dabei wirklich super einfach zubereitet. Das Rezept weiter unten ist der Beweis, dass selbst ein simpler Salat, ganz neu aufgefahren werden kann und das auf eine unglaublich leckere Art. Ich liebe diesen Sommersalat!

Sie trifft damit genau meinen Nerv und ich fühle als hätte ich sehr viel mit ihr gemeinsam. Ihre Rezepte basieren ebenfalls auf einer Ernährung ohne Gluten, sind aber nicht Paleo. So verwendet sie glutenfreies Getreide, sowie Hülsenfrüchte. Das stört mich persönlich etwas an Paleo, weswegen ich es auch wieder esse. Es tut mir einfach sehr gut.

Madeleine Shaw_Inhaltsverzeichnis

Ich habe mich total in ihre Rezepte verliebt. Dazu kommen natürlich noch die schönen Fotos von den Gerichten und dass das Buch ganz unkompliziert konzipiert und aufgebaut wurde. Von mir definitiv eine dicke fette Kaufempfehlung, z.B. über den Verlag hier.

So und nun muss ich mir noch eine Ausrede einfallen lassen, warum ich das Buch nicht verleihen kann. Ich habe nämlich viele Rezepte auf meiner Liste, die ich unbedingt ausprobieren muss! 😉

Sommersalat mit gegrillter Nektarine, Parmaschinken und grünen Bohnen

Sommersalat mit Bohnen, Parma, Feta und Nektarine

Für 2 Personen:

  • 150g grüne Bohnen
  • 2 Nektarinen
  • 30g Brunnenkresse
  • 30g Rucola
  • 100g Parmaschinken
  • 50g Feta, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL Sesamsamen (nach Belieben)
  • Salz & Pfeffer

Honig-Senf-Dressing:

  • 8EL natives Olivenöl extra
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Senf
  • 1 EL Honig

Zubereitung:

Die Bohnen mit etwas Wasser und einer Prise Salt in einen Topf geben und 5 Minuten garen.

Die Nektarinen ohne Stein in Achtel schneiden und in einer Grillpfanne von jeder Seite 2 Minuten braten.

Brunnenkresse & Rucola in einer Schüssel mischen. Die restlichen Zutaten daraufgeben, mit dem Dressing beträufeln und mit zerstoßenem schwarzen Pfeffer bestreuen.

Habt ihr auch ein Lieblings Ernährungs-/Kochbuch? Schreibt es mir in die Kommentare. Ich lasse mich super gern von neuen Rezepten inspirieren.

4 Gedanken zu “Buch Review: Natürlich essen – natürlich schön von Madeleine Shaw + Sommersalat Rezept

  1. Carolin Welte schreibt:

    Hi Julia, oh das Buch hört sich toll an, wünsche ich mir zu meinem Geburtstag. Dauert noch ein Weilchen, aber Vorfreude ist ja die schönste Freude 🙂

    Mein Lieblingsbuch ist derzeit „Gesund kochen ist Liebe“ von Veronika Pachala. Alles was ich bisher daraus gekocht habe hat perfekt geklappt und ist total lecker. Irgendwie sind alle Zutaten richtig gut aufeinander abgestimmt.

    Ganz liebe Grüße, Caro

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s