Chia-Schoko-Pudding

Ich habe etwas rumexperimentiert und möchte euch nun ein weiteres Chia Puddingrezept vorstellen. Es ist für alle Schokoliebhaber und auch diejenigen, die Kokos vielleicht nicht ganz so mögen (da das letzte Rezept mit Kokosmilch war).

Chia-Schoko-Pudding

Was ihr dazu braucht:

  • 2 El Chia-Samen
  • ca. 60ml Milch
  • 1 gestrichenen Tl Kakaopulver (ungesüßt)
  • eine kleine Prise Salz
  • eine kleine Prise Zimt
  • 1 bis 1,5 Tl Agavensirup
  • Mango

Gebe die ersten alle Zutaten (außer das Obst) in ein kleines Einwegglas oder Schüssel und verrühre alles gründlich (im verschlossenen Einwegglas kann alles auch gerne kräftig durchgeschüttelt werden). Stelle es für ca. 3 Stunden in den Kühlschrank, wenn nicht sogar über Nacht. Rühre es in der ersten Stunde mehrere Male um, damit die Samen nicht zu einem Klumpen zusammenkleben. Nach einigen Stunden im Kühlschrank den Pudding herausnehmen und mit Mango garnieren.

3 Gedanken zu “Chia-Schoko-Pudding

  1. Ulli schreibt:

    Oh sieht das lecker aus! Ich muss mir unbedingt auch mal Chia bestellen, lese schon länger nur tolle Sachen darüber!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s