Heidelbeer-Bananen-Smoothie

Smoothies sind lecker und einfach zuzubereiten. Ich liebe sie, da man sie schnell mal zum Frühstück –wenns mal eilig wird- zubereiten oder zwischendurch schlürfen kann. Wichtig ist, dass sie kein Getränk zum Essen ersetzen, sondern eher als kleine Zwischenmahlzeit gesehen werden sollten. Man kann sie je nach Vorliebe variieren und tausend neue Sache damit ausprobieren. Ich z.B. esse vorwiegend Sojajoghurt.  Wenn es mein Frühstück ersetzen soll, dann werte ich meinen Smoothie noch auf, indem ich Haferflocken und Leinsamen mit in den Mixer hineingebe. Mein momentaner Lieblings-Smoothie ist ein Heidelbeere-Bananen-Smoothie.

Heidelbeer-Bananen-Smoothie (für ca. 300ml)

  • Eine halbe bis ganze Banane (nach Vorliebe)
  • Eine halbe Tasse TK-Heidelbeeren
  • Eine halbe Tasse Joghurt
  • Etwas Milch (je nach gewünschter Konsistenz)

Alles in den Mixer geben und gut durchmischen, bis alles zerkleinert.

 

Tipp: Wenn es das Frühstück ersetzen soll, dann probiert doch mal aus noch 2-3 Esslöffel Haferflocken und etwas Leinsamen dazu zugeben. So könnt ihr im Handumdrehen ein ganzes Frühstück kreieren, wenn ihr mal keine Zeit habt. Haferflocken liefern euch wichtige Energie in Form von Kohlenhydraten, die euer Frühstück immer  beinhalten sollte. So seid ihr leistungsfähiger.

Ein Gedanke zu “Heidelbeer-Bananen-Smoothie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s